Was ist das Atom?

Rubrik: Kinderfragen

Alles, was uns umgibt, was wir sehen, riechen, schmecken und fühlen können, besteht aus Atomen. Sogar wir selbst.

Atom
So kann man sich ein Atom vorstellen - direkt sehen können wir Atome nicht

Atome sind die Bausteine alldessen, was uns umgibt. Ob wir Pflanzen, Bäume, Gebäude, oder Sand berühren, alles besteht aus Atomen. Auch wir selbst sind aus unzähligen Atomen aufgebaut, selbst der Wind, der uns anbläst, die Sonne, die Planeten oder der Mond.

Man kann sich die Atome wie kleine Bausteine vorstellen. Wenn wir einen reinen Stoff (ein "chemisches Element") vor uns haben (z.B. ein Stück Eisen), dann sind alle Atome dieses Stücks gleich aufgebaut.

Atome bestehen immer aus einem Atomkern und einer Atomhülle. Die Hülle besteht aus Elektronen, die ständig um den Atomkern kreisen. Elektronen sind elektrisch negativ geladen. Der Kern wiederum besteht aus Protonen, die elektrisch positiv geladen sind und Neutronen, die keine Ladung besitzen.

Mit bloßen Augen können wir Atome nicht sehen, aber Wissenschaftler können ihre Wirkung untersuchen. Atome haben immer die gleiche Anzahl von Protonen und Elektronen, daher wirken sie nach außen elektrisch ungeladen ("neutral"). Die Anzahl der Protonen (und damit auch der Elektronen) im Atom bestimmt, welches chemische Element daraus gebildet wird. Der Wasserstoff hat 1 Proton und 1 Elektron in all seinen Atomen, das bereits erwähnte Eisen hat 26 Protonen und 26 Elektronen.

Eine Übersicht aller bekannten Elemente stellt das sogenannte "Periodensystem der Elemente" dar. Hier werden alle bekannten Elemente nach steigender Protonen- / Elektronenzahl aufgeführt. Der Einfachheit halber nennt man diese Zahl "Ordnungszahl". In unseren Beispielen haben also Wasserstoff die Ordnungszahl 1, Eisen dagegen die Ordnungszahl 26.

Für Kinder wäre eine Analogie zur Vorstellung eines Atoms unser Sonnensystem. Die Sonne wäre dann der Atomkern, die Planeten die Elektronen, die die Hülle (das Sonnensystem) nicht verlassen können.

Foto: © Dawid Krupa - Fotolia.com